Falls Sie darüber nachdenken, Ihr eigenes privates Elektrofahrrad akku e bike zu kaufen oder einzurichten, müssen Sie einige Dinge wissen, die dazu beitragen können, den Lebensstil Ihres hochpreisigen Akkus zu verbessern. DOD oder Entladetiefe ist eines dieser Dinge.

Bei der Berechnung des Batteriepotentials, das Sie für Ihre Reise mit Ihrem Fahrrad benötigen, müssen Sie sich nur darauf vorbereiten, den Akku auf 80 % DOD zu entladen. Die meisten technischen Daten zur Lebensdauer des Akkus (die Anzahl der Ladevorgänge) basieren auf 80 % DOD. Für diejenigen, die jedes Mal mehr als diese entlassen, wird der Lebensstil des Zyklus oft verringert. Die Akkus können mit der Zeit sogar langsam aber sicher an Leistung verlieren, daher bietet Ihnen die zusätzliche Kapazität von 20% eine zusätzliche Pufferzone, bevor Sie sie austauschen sollten. Vernachlässigen Sie nicht, um Hunderte von elektrischen Komponenten hinzuzufügen, die zufällig von einem Akku wie Lampen und einer beheizten Jacke gespeist werden, wenn Sie mit einem bestimmten arbeiten möchten. Eine andere Sache, die Sie berücksichtigen sollten, ist, dass Ihre Batteriekapazität minimiert wird, da die Temperatur kälter wird. Wenn Sie bei Temperaturen nahe oder unter dem Gefrierpunkt fahren, können Sie die Kapazität um bis zu 15 % verringern, was bedeutet, dass Sie möglicherweise ein größeres Leistungspaket für diejenigen haben, die bei kühlem Wetter fahren möchten. Auf einem durchschnittlichen täglichen Weg zur Arbeit ist es am besten, nur etwa 70 bis 75 % des Akkus mit allen Geräten beim Joggen zu verbrauchen, damit Sie eine kleine Extra-Fähigkeit haben, falls Sie sich entscheiden, einen Umweg zu nehmen und einige Besorgungen auf eigene Faust zu erledigen Weise Haushalt. Wenn Sie fast hundert Prozent Ihres Akkus verwenden müssen, um an Ihrem Standort erfolgreich zu sein, werden Sie ständig besorgt sein, viel zu viel Kraft einzusetzen, um einen Gegenwind zu beschleunigen oder zu bekämpfen, der Sie mit einer leeren Batterie ins Stocken bringen könnte. Aus diesem Grund möchten Sie eine ausgezeichnete Pufferzone mit Strom, die Ihnen hilft, absolut angstfrei zu sein. Sollten Sie sich jedes Mal bemühen, die Grenzen Ihres Akkus zu drücken, indem Sie ihn vollständig entleeren, können Sie ihn überdrucken und nicht die angegebene Zykluslebensdauer erreichen. Es lohnt sich, Ihren Akku bei der Behandlung zu pflegen.

Um zu verhindern, dass Sie Ihren Akku von oben entladen, können Sie einen Akku mit LVC oder kleiner Spannungsabschaltung einbauen oder erhalten. Ein Kabel verbindet sich mit dem Akkupack mit Ihrem Motorcontroller und wenn die Spannung von irgendjemandem von den Akkuzellen unter eine voreingestellte Spannung fällt, wird der LVC ausweichen und die Fähigkeit des Controllers reduzieren, das Fahrrad zu stoppen. Nachdem die Spannung angestiegen ist, wird die Anlage wiederhergestellt und das Fahrrad wird wieder fahren. Ein LVC ist ein fantastisches Sicherheitsprodukt und stellt sicher, dass Sie Ihren Akku niemals versehentlich übermäßig entladen.

Add Your Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *